Katze im Sack

So, die Katze (bzw. der Kater) ist mir nun sicher, am Freitag bekomme ich also somit einen neuen Mitbewohner!
Gerade habe ich mein letztes Geld in Katzenratgeber und einen schicken Kratzbaum investiert, alles andere hab‘  ich bereits besorgt, nun heißt es nur noch abwarten und vorfreuen!
Ersteres fällt mir allerdings ziemlich schwer.
Das wird mein erstes Haustier, das größer ist als ein kleines Baguette.Für Namensvorschläge bin ich übrigens sehr offen, wir sind uns nämlich immer noch recht uneins. Im Moment ist Mr. Miyagi noch der Favorit, aber naja.

H. hat morgen Geburtstag, wir werden uns gleich auf den Weg machen, um ordentlich mit ihm anzustoßen und ihm ein hübsches Geschenk vorbeizubringen.
Ansonsten freu‘ ich mich mächtig auf’s Bett, das hat mich dieses Wochenende nämlich nicht besonders oft gesehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s