Hmmmm.

J. war am Sonntag sehr fleißig und hat im Voraus für die ganze Woche einen Essensplan aufgestellt. Das hat neben einem ziemlich deutlichen Spareffekt beim Einkaufen den Vorteil, dass man sich schon morgens auf das leckere Abendessen freuen kann. Vor allem bei J.’s Kochkünsten.
Gestern gab’s Minz-Couscous mit Falafel und Gurke-Minz-Dip (leider ohne Foto).
Heute wurde ich mit warmem, mit Knoblauchöl bestrichenem Brot, dazu frischem Hummus und als Beilage Rucola mit Schafskäse und Tomaten verwöhnt.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s