Lieblingsnachtisch

Tassenschokokuchen. Braucht nur 20 Minuten inkl. Vorbereitung, bester Nachtisch der Welt.

einfach ein ei, butter, zucker und mehl in gleichen anteilen (von jeweils100g kann man bei vier personen für übelkeit sorgen), milch bis der teig schön dick-cremig ist und kakao (damit nicht geizen, gern ’n viertel der packung auf vier tassen) verrühren, in tassen füllen, schokoriegel in die mitte stecken und dann so ca. 15 Minuten bei 170°C in den backofen. kann auch ein paar minuten länger/kürzer dauern, ich pieke immer irgendwann mit der gabel rein, wenn dann kein teig mehr dranhängt, isser fertig.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s