Windeltäschchen

Da ich keine Lust auf eine große Windeltasche habe und wir ohnehin beide meist eine größere Tasche oder einen Rucksack dabei haben, habe ich ein kleines Täschchen für Ersatzwindel, Feuchttücher und Creme genäht. So hat man für unterwegs immer alles schnell griffbereit.
Sie ist ein bisschen schlichter geworden als die meisten Vorlagen, die ich mir so im Netz angeschaut habe, da mir allzu bunte Sachen für das Baby meistens eher nicht so gut gefallen. Aber ich finde, Leinen geht sowieso immer.
Geschlossen wird sie mittels Lederband und Holzknopf.
Eigentlich sollte noch eine Öffnung für die Feuchttücher rein, das sah mir dann aber nicht schön genug aus. So geht es ja auch.

P1040787

P1040789

P1040790

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s