L’Orchestre de Contrebasses oder Verrückter Kram mit Kontrabässen

Seit bestimmt schon acht, neun Jahren wünschte ich mir, die mal live zu sehen. Letztes Jahr zum Geburtstag bekommen, gestern Abend war es dann endlich soweit. Der liebe Freund hatte sogar Sitzplätze in der 1. Reihe reservieren lassen. ♥
(Leider habe ich mich nicht getraut, die gute Kamera mit ins Konzert zu nehmen, was wohl aber kein Problem gewesen wäre. Aber ich denke, auch die Handyfotos sind ganz ansehnlich geworden.)

Falls ihr mal reinhören mögt, empfehle ich euch „Les cargos“, „Noire et la nuit“ (von denen habe ich leider keine Videos gefunden) oder eben das hier:

Advertisements

Hier, Herbst und so, ne.

Manchmal kann ich das ja nicht verstehen und find’s zugleich erschreckend, was für tolle Bands bisweilen jahrelang an einem vorbeigehen.
Von der hier kann ich wirklich ausnahmslos ALLES empfehlen, was ich bis jetzt gehört habe. Aber weil’s gerade so schön zur Jahreszeit passt: